20161230_122048-01

Der Mistelzweig…

Als kräftige Unterstützung zu Weihnachten, dem Fest der Liebe, bekam ich einen wunderschönen Mistelzweig geschenkt.  Zuerst hing er zur Freude meiner Nachbarn im Treppenhaushaus, die sich ganz dem Brauch nach unter dem Zweig küssten. Da...

p1030184

Wandern im Dezember im Alpstein….geht...

Der letzte Schneefall ist schon eine Weile her. Lange habe ich in der Ferne die Alpen mit den kleinen weissen Klecksen drauf betrachtet und überlegt, ob ein Winterspaziergang machbar ist.  Ein Versuch ist es wert. Da es in den Bergen auch...

handdes

Händedesinfektion vor,während, danach...

Immer wieder hört man von Fällen, in denen Patienten im Krankenhaus mit Keimen konfrontiert  werden, sie nicht mitgebracht haben. Eine Tatsache, die schlimm  ausgehen kann, da gerade das Immunsystem der Patienten häufig geschwächt ist und...

Nacktwanderer1

Nacktwandern

Bisher las ich nur in diversen Zeitungen Artikel über Nacktwanderer, die Sonne und Wind auf der Haut in der Natur spüren möchten und immer wieder auf Wanderwegen zu finden sind. Das Thema Nacktwandern wird dann brav ausgeschlachtet und die...

P1020216

Blinde Kuh

Auf einem Gutschein für mich, steht ein Abendessen in der Blinden Kuh in Zürich an. Zunächst bin ich etwas überfordert, da ich mir nichts darunter vorstellen kann. Erstaunlicherweise kennen das Restaurant viele meiner Mitmenschen. Es sei...