Chile Vorbereitungen / Packliste

 

Das muss alles mit!  Aber bitte schön alles in einen 50-Liter-Rucksack. Die Disziplin Gewichtheben liegt mir nicht sonderlich. Und da dieses Mal kein Motorrad die Last bewegt, werde ich Weltmeister im Rucksack stopfen:

Was ist in meinem 50-Liter-Rucksack

  • 3-Liter-Wassersystem( für den kleinen Durst zwischendurch)
  • Regenschutz für den Rucksack
  • Zusammenfaltbarer  Day-Rucksack (für die wichtigsten Utensilien im Flugzeug und für kleine Tagesausflüge)

Unterlagen:

  • Reisepass
  • Zusätzliches Foto (für event. Abos Zug/Bus..)
  • Flugtickets
  • Notfallnummern
  • Kreditkarten/etwas Bargeld
  • Kartenmaterial (kaufen wir vor Ort)
  • Reiseversicherung/Krankenversicherung
  • Kopien aller Dokumente
  • Alles digital nochmals an die eigene e-mail-Adresse geschickt

Kleidung: 

  • 1xRegenhose
  • 1xSoftshellhose
  • 1x kurze Hose
  • 1x lange Funktionsunterhose
  • 2x kurze Merinonshirts
  • 1x langes Merinoshirt
  • 3 Paar Socken
  • 1x leichte Turnschuhe
  • 1x Buff (für den Hals -und Kopfschutz)
  • 3 xUnterhosen (ich nehme  heimlich mehr mit)
  • 1x Fleecepulli
  • 1x Daunenjacke
  • 1 x Regenjacke
  • 1x Wanderschuhe

Küche:( auf 2 Personen aufgeteilt)

  • Benzinkocher (schön in Kleinteile zerlegt , damit der ins Flugzeug darf)
  • 2 Töpfe und Pfanne
  • 2 Becher
  • 2 Teller
  • 2 Besteck
  • Wasserfilter
  • 3 kleine Dosen für Zeugs
  • Feuerzeug
  • Schwamm

Schlafzimmer:

  • Isomatte von Expeed (schön klein zusammenfaltbar)
  • Schlafsack warm
  • Zelt Ultralight
  • Kopfkissen ( wurde mit Stirnrunzeln wieder rausgeworfen- Leider)
  • Stirnlampen
  • Schlafsack Inlet aus Seide

Bad:

  • 2 Microfleecehandtücher
  • 100% biologisch abbaubare Seife für ALLES!
  • Minizahnbürste und Creme
  • Reisebürste für die Lady
  • Minideo (wichtig)
  • Probierpackung Sonnencreme
  • Hygieneartikel
  • Clopapier 1/2 Rolle
  • Pinzette
  • Nagelschere (ist auch für die Reiseapotheke nützlich )

Reiseapotheke:

  • Auf Verträglichkeit getestete Schmerzmittel
  • Medis gegen Durchfall (haben alle Gründe sie nicht mitzunehmen. sonst aber empfehlenswert)
  • Wund- und Heilsalbe
  • Allergiesalbe
  • Blasenpflaster und Herpespflaster (falls mir mal wieder die Pest an die Lippe fliegt)
  • Zäpfchen gegen Uebelkeit
  • Breitbandantibiotika
  • Spezialmedis bei bekannter Erkrankung
  • Verbandsmaterial: elastische Binde; Pflaster; steriles Pflaster; Skalpell; Dreieckstuch; Alkoholtupfer…

Sonstiges:

  • Reepschnur (als Schnürsenkelersatz , Trockenleine, zum Abspannen…ultimativ einsetzbar)
  • Uhr
  • Sonnenbrille
  • Trekkingstöcke
  • Kompass
  • Spiel
  • Block/Stift
  • Gewebeband
  • e-Book
  • Mini- Spanisch
  • Ohropax
  • Kamera und zusätzlichen Akku
  • Faden/Sicherheitsnadel
  • Lonley Planet
  • Schweizer Taschenmesser mit Korkenzieher ( der chilenische Wein wartet)

 

 

Die Wohnung wird weiterhin bewohnt und somit gibt es da auch nichts mehr zu  oranisieren. Post/Bank/Wohnung/Pflanzen sind versorgt und es gibt nichts mehr zu tun. Nur noch 5 Tage schlafen….

 

Über Alle Einträge ansehen Autorenseite

Martina

2 KommentareKommentar hinterlassen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: