Es kann jeden treffen…

Eine gute Arbeitskollegin muss aktuell mit der Diagnose Brustkrebs klarkommen… Von heute auf morgen neue Situationen, Prioritäten,Gefühle, Gedanken.

  • Ich denke: “ Mich trifft es sicher nicht“
  • Ich schau‘ mich um: In meinem Arbeitsumfeld haben 20% die Diagnose Krebs. In meiner Familie kämpfen 30% gegen ihn an. Manche haben den Kampf  schon verloren.
  • Ich muss weinen.
  • Ich hoffe.
  • Ich bin dankbar, ich lebe und bin noch gesund.

Über Alle Einträge ansehen Autorenseite

Martina

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: