Schwester und Doktor

 

Warum ist im Krankenhaus die veraltete Beruf-Geschlechter-Verteilung  noch so stark in den Köpfen der Patienten verankert?

 

Untersuche ich einen Patienten, heisst es: “  Schwester! Schwester!

Kommt mein  Schüler (einfach nur männlich  mit einem Noch-Milchbubengesicht) vorbeigeschlendert, hauchen sie  ein ehrfurchtvolles: „Herr Doktor, Herr Doktor!

 

Hallo?

 

 

 

Über Alle Einträge ansehen Autorenseite

Martina

2 KommentareKommentar hinterlassen

  • Ja, das ist leider immer noch so stark in den Köpfen verankert! Diese Rollenverteilung hat uns eben sehr lange geprägt. Aber es fehlt vielen Menschen an der Bereitschaft (und auch an der Fantasie), andere Konstellationen für möglich und für gut zu halten …
    Wollen wir hoffen, dass die Wirklichkeit bald offener macht gegenüber Krankenpflegern und Ärztinnen!

    Einen schönen Sonntag und lieben Gruß, Michael

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: