Kategorie -Wandern

Schluchtensteig–120 km

Diese wunderschöne Wanderstrecke liegt im Schwarzwald.  Alleine sehr gut zu bewältigen. Gut ausgeschilderte Strecke mit einigen Möglichkeiten zum Übernachten. Kein Grund im voraus was zu buchen, denn es gibt immer irgendwo ein Plätzchen für Alleinreisende ,die sich spontan  anmelden. Einige Reisende, die schon im Vorfeld eine Unterkunft gebucht hatten, mussten teilweise weit von der Strecke abseits gelegene Hotels/Pensionen aufsuchen. Ich hatte nie ein Problem, obwohl oft die Aussage von Reisenden kam, dass es ausgebucht sei (sie wollten im Internet  vorbuchen). Der Schwarzwald ist kein Urwald.  Die Zivilisation ist immer in der Nähe, so dass auch ungeübte Wanderer die Strecke ausprobieren können.

5-6 Tage braucht man für diese Wanderung. Aber es lohnt sich! Abschalten vom Alltag und die Natur geniessen. Jeden Tag gestaltet sich die Umgebung anders. Mal sanfte Hügel , mal eine schöne Schlucht, durch die man geht. Auch auf dieser Wanderung habe ich wieder tolle Menschen kennengelernt. Jeder mit seiner eigenen Geschichte…Ganz liebe Grüsse an Daniela aus Murten  von hier aus.

Die Strecke teilt sich auf in 6 Etappen (kann auf 5 reduziert werden)

1. Etappe:  Stühlingen — Blumberg

2.Etappe: Blumberg — Schattenmühle

3. Etappe: Schattenmühle — Schluchsee — Oberfischbach

4. Etappe: Oberfischbach — St. Blasien

5.Etappe: St. Blasien –Todtmoos

6.Etappe: Todtmoos — Wehr

Wunderschöne abwechslungsreiche Tour für Jedermann, die gerne auf Waldboden gehen und die Natur geniessen können.