Umfunktionierter Bleischutz

Eine Lendenwirbelsäule sollte ich bei einem jungen Mann aus Serbien röntgen. Ich bat ihn, sich in der Kabine  entsprechend zu entkleiden und eine Hodenkapsel anzulegen. Allerdings hatten wir Kommunikationsprobleme, denn mein Kunde und ich hatten keine gemeinsamen Fremdsprachenkenntnisse. Es blieb nur die gute alte Hand-Fuss-Verständigung. So versuchte ich die Handhabung dieses Bleischutzes irgendwie begreiflich zu machen. Mit grossen Augen gab er mit einem Nicken an, dass er mich wohl verstanden habe. Nach langem Gebastel hinter der Kabinentür, kam schliesslich ein strahlender Patient und übergab mir die nun mit Urin gefüllte Kapsel…Nun hatte ich die grossen Augen und musste mir ein Lachen verkneifen!

Hier für Euch ein Bild einer sog. Hodenkapsel, die u.a. für Männer beim Röntgen benutzt wird.

Hodenkapsel in Aktion (1)

 

Über Alle Einträge ansehen Autorenseite

Martina

3 KommentareKommentar hinterlassen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: